Sie befinden sich hier: Startseite > Homöopathie > 36 Fragen und Antworten > Selbstbefragung

Selbstbefragung

Standard-Selbstbefragung

     

Mit homöopathischen Mitteln können Sie Ihre Beschwerden gezielt behandeln. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich ein genaues Bild von den Beschwerden machen; je deutlicher Ihr Beschwerdenbild bei der Mittelwahl, desto sicherer werden Sie zu Ihrem Mittel finden.

Lesen Sie die Fragen der folgenden 'Standard- Selbstbefragung' vor der Selbstbehandlung aufmerksam durch und beantworten sie diese möglichst umfassend.

Gibt es eine eindeutig erkennbare Ursache
für meine Beschwerden?

  1. Wie würde ich meine Beschwerden beschreiben? Wie fühlen sie sich an?

  2. An welcher Stelle genau sind die Beschwerden?

  3. Wohin wandern sie? - Wohin strahlen sie aus?

  4. Wann, zu welcher Zeit sind meine Beschwerden am schlimmsten?

  5. Was tut mir nicht gut?

  6. Habe ich mich während meiner Krankheit verändert?

  7. Was mag ich, was kann ich nicht "ausstehen"? <

  8. Was tut mir gut? - Was kann ich tun, um meine Beschwerden zu lindern?

  9. Gibt es ausser meinen Beschwerden andere Symptome?

  10. Wie fühle ich mich seitdem ich krank bin?

     
Zurück   Vorwärts