Sie befinden sich hier: Startseite > Homöopathie > 36 Fragen und Antworten > Tierversuche

Tierversuche

Gibt es in der Homöopathie Tierversuche?

     

Es gibt definitiv keine Tierversuche in der Homöopathie.

Die Arzneien, die angewendet werden, wurden und werden von gesunden Freiwilligen am eigenen Leibe auf ihre Wirkungen hin beobachtet. Die Ergebnisse wurden dann sehr genau in homöopathischen Arzneimittellehren niedergeschrieben.

Diese Arzneimittellehren sind auch heute nach über 200 Jahren noch gültig und werden immer noch weiter ergänzt und erweitert, sowohl durch weitere Prüfungen wie auch durch die Erfahrungen bei der Anwendung der Arzneimittel.   

     
Zurück   Vorwärts